COCKERLIVE

Joe Cocker wurde 1944 in Sheffield, Großbritannien, geboren. 1964 unterzeichnete er seinen ersten Plattenvertrag und veröffentlichte seine erste Single mit dem Lennon/ McCartney Titel – I’ll Cry Instead. Er wusste nicht, dass er auf dem Weg zum Ruhm war und eine Karriere von mehr als 50 Jahren folgen würde.

1968 wurde ein weiterer Beatles-Song veröffentlicht, als “With A Little Help From My Friends” die Charts erreichte. Nur ein Jahr später sicherte sich seine legendäre Woodstock-Performance für immer seine Position als Superstar.

1970/71 fand die “Mad Dogs & Englishmen- Tournee ” statt, es war eine turbulente Affäre aber die Konzerte sind in die Geschichte eingegangen. In den 80ern wurde “You are so Beautiful”, “Up Where We Belong” und “You can Leave Your Hat on” alle große Hits. Die beiden letztgenannten als Titelmelodie des Kinoerfolgs „An Officer and a Gentleman“, und 9 ½ weeks.

Joe Cocker war bis zu seinem Tod im Jahr 2014 einer der weltbesten und populärsten Interpreten.

Unter den vielen Hits sind Lieder wie “Unchain My Heart”, “One Night Of Sin”, “The Letter”, “When The Night Comes” und spätere coole Versionen des Mary J Blige / U2-Song “One” , “Don’t Let The Sun Go Down” von Elton John, Bob Marleys “Could You Be Loved” usw. usw.

CockerLive nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch das Leben und die Lieder von Joe Cocker, die von einem Line-up ähnlich wie Cockers Tourband gespielt werden .

Eine achtköpfige Band, darunter zwei Sängerinnen, und eine handvoll der besten dänischen Musiker. Alle fantastischen Lieder werden auf die Bühne gebracht- von den Woodstock-Tagen bis zu Cockers großartigen Interpretationen klassischer Rock-, Soul- und Pop-Songs. Eine Show, die das Publikum ganz sicher begeistern wird.